Über uns
 

    Der Automodell-Sport-Club Potsdam e.V.
    besteht seit 1990 und richtet seitdem regelmäßig RC-Car Wettbewerbe und weitere
    Veranstaltungen aus. Von Anfang an ist der ASC Potsdam e.V. Mitglied des Deutschen-
    Minicar-Club e.V., dem deutschen Dachverband aller Automodellvereine, Veranstalter von
    Deutschen Meisterschaften und deutscher Vertreter beim europäischen (EFRA) und
    weltweiten (IFMAR) Dachverband.

    Unser Vereinsgelände
    befindet sich in Balkenfelde-Mahlow, Ortsteil Dahlewitz auf dem Gelände des Van der Valk Hotel Berlin-Brandenburg. (siehe Anfahrtsplan),
    Auf diesem Gelände befindet sich eingebettet in einem parkähnlichen Gelände die permanente Elektro-Offroad Rennstrecke. Wir sind in die Sonne des Südens gezogen – geeigneter Sonnenschutz darf auf keine Fall vergessen werden!
    Bei Veranstaltungen wird das Fahrerlager auf einer Wiese aufgebaut. Bitte an ausreichend Befestigungsmaterial denken, wenn Ihr Pavillons aufstellen möchtet, da hier teilweise höhere Windstärken auftreten können.

    Die
    Bilder geben einen Eindruck über unseres Gelände.

    Die Anlage wird im Herbst 2019 fertiggestellt werden und wird sich in den nächsten Monaten kontinuierlich weiterentwickeln. Die ersten Veranstaltungen sehen wir als Pilotbetrieb, um unter Rennbedingungen die Punkte zu erkennen, die wir verbessern können.  
    Es werden div. Sprünge entstehen und auch ein erhöhter Bereich (Boxengasse), um die Fahrzeuge bequem einzusetzen.

    Unsere Rennleitung und Fahrerstand
    Die Rennleitung/Zeitnahme befindet sich in einem Container, über dem der Fahrerstand montiert wurde. Der neue Fahrerstand ist 12 m lang und ca. 3 m breit und bietet damit ausreichend Platz für 10 Fahrer, Rennleiter, Referee, sowie TV. Im Container ist zukünftig  auch eine RC-Car Werkstatt geplant, in der Vereinsmitglieder alles vorfinden, was für den Aufbau und die Wartung der Fahrzeuge notwendig ist.

    Unsere Veranstaltungen
    Die Rennserie "TOUCAN Cup" wird durch den ASC Potsdam e.V. ca. 1x monatlich ausgetragen und richtet sich an die ambitionierten Fahrer.
    Unsere beliebten FunRace werden im Rahmen unserer "Infotage" ausgetragen. Sie richten sich vor allem an Einsteiger und an alle, die nicht regelmäßig Rennen fahren wollen, aber das Fahren auf einer richtigen Strecke einmal probieren und VIEL Spaß haben möchten. Wer Hilfe oder Tipps braucht, der ist an diesen Tagen bei uns genau richtig. Für Einsteiger stehen unsere Leihautos (nach Anmeldung) zur Verfügung, um erst in Ruhe testen zu können und sich bei den Vereinsmitgliedern zu informieren.
    Weiterhin bieten wir Qualifikationsläufe zu Deutschen Meisterschaften (Elektro-Offroad 1:10) und Qualifikationsläufe zum TAMIYA Fighter Cup an.
    Einmal jährlich gibt es ein Teamrennen, bei dem es auf die beste Leistung eines Teams ankommt – wer hat die beste Strategie?

    Natürlich kann die Strecke auch gerne für Kindergeburtstage und Schülergruppen gebucht werden. Auf Wunsch kann ein Catering durch uns in Zusammenarbeit mit dem Van der Valk Hotel angeboten werden.

    Die Termine findenSie hier:

    Unsere Strecke

     


Die Rennstrecke:

Strreckenlänge: ca. 200 m – sehr variabel, da durch gefüllte Feuerwehrschläuche als Streckenbegrenzung schnell veränderbar

Streckenbreite: 2,50 – 3 m

Streckenbelag: 100% Hockeyrasen

Das hintere Drittel ist mit einem Höhenunterschied von 10 – 80 cm und einem natürlichen Untergrund über diagonale Auf-/Abfahrten mit dem vorderen Teil verbunden. Vom Fahrerstand, mit einen Höhe von 3m, hat man einen sehr guten Überblick über die Strecke.
Für die dunklere Jahreszeit oder Abendveranstaltungen kann die Strecke zukünftig  mit einer Flutlichtanlage ausgeleuchtet werden.

Bei Rennveranstaltungen findet das Fahrerlager auf einer Wiese genügend Raum (ca. 800 qm).
Stromanschlüsse (230V) sind vorhanden; Kabeltrommeln bitte selber mitbringen. Sanitäranlagen stehen in Hotel ausreichend zur Verfügung.

Um die Rennstrecke gibt es einen großzügigen Zuschauerbereich und erlaubt einen Überblick über die gesamte Strecke ohne dabei die Teilnehmer zu stören.

Vereinsabende

Termine und Veranstaltungsort werden rechtzeitig in der Terminliste eingetragen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an unseren Vereinsabenden teilzunehmen.



Freies Training

 
 

Die Rennstrecke wird zukünftig jedem begeistertem RC-Car Fahrer offenstehen, sobald die Rennstrecke fertiggestellt wurde und die offizielle Eröffnung erfolgt ist. Für Gastfahrer wird es dann die Möglichkeit geben, sich vor dem Betreten des Rennstreckengeländes bei der Hotelrezeption zu melden und dort ein Tagesticket zu erwerben. Damit besteht die Möglichkeit, an dem Tag des Erwerbs des Tickets die Rennstrecke zu nutzen. Weitere Details folgen, sobald die Eröffnung erfolgt ist.

 

Gastfahrergebühren:

Erwachsene 10,- Euro
Kinder/Jugendliche 5 Euro 

 


Mitglied werden
Um Mitglied zu werden, das Formular ausdrucken, ausfüllen und per E-Mail an webmaster@asc-potsdam.de schicken.
   Gebührenordnung Formular zum drucken